Navigation
Malteser Korntal-Münchingen

"Engelbergalarm" - Planübung für Führungskräfte

11.03.2019
Symbolbild Bevölkerungsschutz Baden-Württemberg

Am Freitag, den 08.03., folgten wir um 20:00 Uhr der Einladung des DRK OV Münchingen, an einer Planübung teilzunehmen. Geladen waren die Einsatzkräfte der Einsatzeinheit Süd des Bevölkerungsschutzes im Kreis Ludwigsburg. Verteilt auf mehrere Einheiten wurden bei einem angenommenen „Engelbergalarm“ diese simuliert und koordiniert.

Der Engelbergalarm wird bei einer notfallmäßigen Störung im Engelberg-Basistunnel der Bundesautobahn 81 ausgelöst, was in unterschiedlicher Ausprägung mehrmals im Jahr vorkommt. Hierfür eignet es sich eine Planübung - mit Hilfe von Karten visualisiert und per Funk unterstützt - optimal. Der Aufwand ist deutlich geringer als bei einer Übung vor Ort, zudem können die Führungsstrukturen gut beübt werden.

In unserer derzeitigen Hauptaufgabe, dem Modul Betreuung und Logistik, wurden von uns die Einheitsführer gestellt. Zusätzlich wurde das Leistungsmodul Führung West am Bereitstellungsraum unterstützt. Insgesamt zeigte sich erneut, dass die Zusammenarbeit mit dem DRK an dieser Stelle gut funktioniert und unsere Einsatzkräfte des Malteser Hilfsdienst e.V. weit über dem Standard und ihrer eigentlichen Funktion in der Einsatzeinheit Süd ausgebildet sind. Die Lage wurde souverän abgearbeitet und man spürte deutlich, dass hier eine für uns gut bekannte Materie geübt wurde.

Gegen 22:45 Uhr konnten wir nach einer kurzen Nachbesprechung den Abend beenden, gestärkt durch die erneute Erfahrung, dass wir bestens auf die kommenden Ereignisse vorbereitet sind!

Weitere Informationen

Mathias Maurmaier

Tel. (0711) 8068714
Fax (0711) 8388034
mathias.maurmaier(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE95370601931201219252  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7