Navigation
Malteser Korntal-Münchingen

Malteser Sonnenzug - 43 Gäste und 14 Helfer unterwegs an den Bodensee

Der Malteser Sonnenzug ist ein Ausflug an den Bodensee, zu welchem wir Malteser aus ganz Baden-Württemberg Gäste einladen, die selten aus ihren eigenen vier Wänden heraus kommen. Wir Malteser Korntal sind mit 43 Gästen, 14 Maltesern und einem großen Bus dabei.

21.05.2017

"Es ist so schön, dass ihr Malteser so einen Ausflug ermöglicht. Ich bin schon sehr lange nicht mehr zu einem Ausflug aus meiner Wohnung heraus gekommen", erzählt eine strahlende Teilnehmerin während der Rundfahrt mit der MS Euregia auf dem Bodensee. Vielen der etwa 600 Gäste, die die Malteser aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart am 21.05.2017 zum diesjährigen Sonnenzug eingeladen hatten, ging es so oder ähnlich. Um einsamen, oftmals älteren Menschen Möglichkeit zu bieten, die eigenen vier Wände für einen Tag zu verlassen, veranstalteten die Malteser bereits zum 34. Mal den Malteser Sonnenzug. Aus Korntal, Ditzingen und Stuttgart-Weilimdorf waren dieses Jahr 43 Gäste und 14 Malteser Helfer mit dabei.

Lesen Sie im Folgenden die Meldungen, die wir während des Sonnenzugs hier veröffentlicht hatten:

19:30 Uhr:

Alle 43 Gäste sind nach einem tollen Tag wieder gut zurück in Ditzingen, Korntal und Weilimdorf.

17:00 Uhr:

Toller Ausklang des Sonnenzugs auf dem Rastplatz Hegau: Es gibt Kaffee und selbstgebackenen Kuchen in der Abendsonne.

15:15 Uhr:

Wir kehren zurück an den Hafen.

12:00 Uhr:

Mit der MS Euregia geht es los zu einer dreistündigen Rundfahrt auf dem Bodensee. Während wir in Richtung Immenstadt und Meersburg fahren, gibt es für jeden Gast ein warmes Mittagessen aus der Malteser Küche. Vielen Dank an die Köche!

11:00 Uhr:

Wir feiern eine heilige Messe am Kai.

10:15 Uhr:

Bei wunderbarem Wetter kommen wir am Bodensee in Friedrichshafen an. Es ist jedes Mal beeindruckend, wie es die Einsatzleitung schafft, ohne Verkehrschaos innerhalb kürzester Zeit 10 Reisebusse mit oftmals eingeschränkt gehfägien Gästen und etwa 30 Malteser Kleinbusse koordiniert an den Hafen zu lenken. Vielen Dank!

8:00 Uhr:

Wir stärken uns bei bestem Wetter bei der Frühstückspause am Rasthof Gruibingen mit der ersten Portion belegter Brote und Kaffee.

6:45 Uhr:

Unser Bus ist mit 43 Gästen und 14 Maltesern voll bis auf den letzten Platz

4:00 Uhr:

Nach intensiven Vorbereitungen in den letzten Wochen ging es heute morrgen um vier Uhr los: frischer kaffee für 43 Gäste und 14 Malteser musste gebrüht werden. Um sechs Uhr war der Bus dann beladen und es ging los, unsere Gäste aus Weilimdorf, Korntal und Ditzingen abzuholen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE95370601931201219252  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7