Navigation
Malteser Korntal-Münchingen

Rettungsdienst

Alle 40 Sekunden im Einsatz - Qualität rettet Leben

Der Malteser Rettungsdienst ist eine der festen Säulen der Notfallversorgung in Deutschland. Mit mehr als 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 200 Rettungswachen leisten die Malteser einen unverzichtbaren Dienst für eine optimale Versorgung von Notfallpatienten und Erkrankten.

Jährlich werden die Malteser Rettungskräfte in über 825.000 Einsätzen zu Hilfe gerufen. Weil im Notfall jeder Handgriff sitzen muss, setzen die Malteser auf höchste Standards und die beste medizinische Versorgung. Als erste Organisation der freien Wohlfahrtspflege haben die Malteser ein bundesweit einheitliches Qualitätsmanagementsystem im Rettungsdienst aufgebaut.

Mehr Informationen zum bundesweiten Malteser Rettungsdienst finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Christine Klemm
Leiterin Rettungsdienst
Tel. (0711) 8068718
Fax (0711) 8388034
christine.klemm(at)malteser-korntal(dot)de
E-Mail senden
Jessica Koch
Beauftragte für Medizinprodukte-Sicherheit

medizinprodukte-sicherheit(at)malteser-korntal(dot)de
E-Mail senden

Im Notfall orientieren Sie sich am besten an der Rettungskette:

  1. Sichern Sie die Notfallstelle ab und achten Sie auf den Eigenschutz
  2. Veranlassen Sie den Notruf 112 und führen Sie lebensrettende Sofortmaßnahmen durch: Kontrollieren Sie Bewusstsein und Atmung. Ist der Patient bewusstlos, atmet aber noch, bringen Sie ihn unverzüglich in die Seitenlage. Atmet er nicht mehr, führen Sie die Herz-Lungen-Wiederbelebeung durch.
  3. Leisten sie weitere Erste Hilfe: Bleiben Sie bei Ihrem Patienten und betreuen Sie ihn, sorgen Sie für ausreichend Wärme, verbinden Sie kleinere Wunden, öffnen Sie enge, unangenehme Kleidung.
  4. Weisen Sie den Rettungsdienst ein und übergeben den Patienten an den Rettungsdienst.
  5. Der Rettungsdienst wird den Patienten ins Krankenhaus bringen, wo er hoffentlich schnell wieder gesund wird.

Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung und viele weitere lebensrettende Handgriffe lernen Sie in unseren Erste-Hilfe-Kursen. Frischen Sie Ihre Kenntnisse immer wieder auf!

Seit Dezember 2015 betreiben die Malteser einen Rettungswagen in Ludwigsburg-Oßweil. Wie alle Fahrzeuge des Rettungsdienstes wird der Malteser Rettungswagen von der Integrierten Leitstelle Ludwigsburg disponiert. Primär sind wir bei Notfällen in den östlichen Stadtteilen der Stadt Ludwigsburg sowie für alle Stadtteile von Remseck für Sie da. Auch in Poppenweiler und Marbach ist unser Rettungswagen des öfteren anzutreffen.

Die Malteser stellen somit einen wichtigen Teil der medizinischen Grundversorgung im Landkreis Ludwigsburg. Der Rettungswagen wird über die Leitstelle Ludwigsburg (Telefon 112) angefordert und von dieser koordiniert.

Für unser Team im Rettungsdienst und Krankentransport im Landkreis Ludwigsburg suchen wir Notfallsanitäterinnen/Notfallsanitäter, Rettungsassistentinnen/Rettungsassistenten sowie Rettungssanitäterinnen/Rettungssanitäter. Über die aktuellen Möglichkeiten hinsichtlich einer Anstellung in Vollzeit, in Teilzeit oder als GfB-Kraft gibt Ihnen Herr Kevin Frey gerne weitere Informationen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung! Sprechen Sie uns an!

Neben unseren internen Fortbildungen für unsere Mitarbeiter im Rettungsdienst führen wir eine Reihe von qualitativ hochwertigen Fortbildungsveranstaltungen als öffentliche Seminare durch. Profitieren Sie von unserem Know-how in der Ausbildung!

Folgende Fortbildungen bieten wir an:

 

ACLS - Advanced Cardiovascular Life Support - Provider
Erweiterte Maßnahmen der Reanimation inklusive akutem Koronarsyndrom und Schlaganfall nach den Guidelines der AHA (American Heart Association).
Kurstermine und weitere Termine finden Sie hier.

 

PALS - Pediatric Advanced Life Support - Provider
Reanimation und erweiterte Maßnahmen bei Kindern (Atemwegsmanagement, intraossärer Zugang) nach den Guidelines der AHA (American Heart Association).
Kurstermine und weitere Termine finden Sie hier

 

PEPP - Pediatric Education for Prehospital Professionals
Zertifizierter Kurs der AAP (American Academy of Pediatrics) zur präklinischen Beurteilung und Versorgung von Kindernotfällen.
Kurstermine und weitere Termine finden Sie hier.

Weitere Informationen

Leiter Rettungswache Ludwigsburg

Daniel Mayer
Leiter Rettungswache Ludwigsburg
Mobil. 01515 2347742
daniel.mayer(at)malteser-korntal(dot)de
E-Mail senden

Medizinprodukte-
sicherheit

Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinprodukte-
sicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinprodukte-
sicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinprodukte-
sicherheit im Malteser Rettungsdienst und den Einsatzdiensten der Malteser können Sie unter Beauftragter.MP-Sicherheit.Notfallvorsorge(at)malteser(dot)org kontaktieren.

 

 

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE95370601931201219252  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7